30 Jahre alte Einsatztechnik wird abgelöst!

Ein weiteres Highlight ist dieses Jahr zu bestaunen. Pünktlich in der Vorweihnachtszeit steht unser Geschenk vor den Toren. Ein niegelnagelneues Tanklöschfahrzeug 3000 für die Feuerwehr Stadtroda.

Es löst unser geliebtes W50 TLF 16/20 ab. Dieses Fahrzeug hat aufgrund der Menge an Dienstjahren bei uns viel gesehen, es war bei Bränden, Unfällen und anderen Hilfeleistungen unterwegs. Jedoch hinterließ dies seine Spuren, sodass das DDR-Fahrzeug zunehmende Altersschwächen zeigte. Darunter auch undichte Ventile an der Pumpe, ein Austausch konnte nicht vorgenommen werden, es fehlen die passenden Ersatzteile.

Doch nach über 2 Jahren Bauzeit und unzähligen ehrenamtlichen Stunden der planerischen Vorbereitung ist es soweit, ein MAN TGM 13.290 4×4 wird der Nachfolger unseres W50. Der Fahrzeugaufbau stammt vom Aufbauhersteller Empl.

Das neue Fahrzeug soll unserem alten TLF in nichts nachstehen, daher hat es ebenfalls einen Wasserwerfer auf dem Dach, sowie eine Frontsprüheinrichtung für Vegetationsbrände erhalten. Der Tank hat sich zum alten Fahrzeug fast verdoppelt, von 2000 L Tankvolumen auf 4000L Tankvolumen.

Umso mehr freuen wir uns, wenn das Fahrzeug bald in Dienst gestellt werden kann. 

Der W50 wird uns aber nicht komplett verlassen. Er wird als Traditionsfahrzeug weiterhin gepflegt.

In diesem Sinne wünschen wir allen Kameraden viel Freude und Allzeit Gute Fahrt mit dem neuen Löschfahrzeug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.