Drehleiter mit Korb 23/12

Slider

Funkkenner:

Florian Stadtroda 1/33/1

Einsatzspektrum:

Die DLK 23/12 dient als Hubrettungsfahrzeug vorwiegend der Menschenrettung. Aber auch im Löscheinsatz und bei technischen Hilfeleistungen kann sie zum Einsatz kommen. Zusätzlich wurde das Fahrzeug mit LED-Arbeitsscheinwerfern aufgerüstet.

Technische Daten:

  • Hubraum: 7685 ccm
  • Leistung: 196 kW (270 PS) bei 2200 U/min
  • zul. Gesamtmasse: 14000 kg
  • Länge/Breite/Höhe [mm]: 10000/2500/3300
  • Fahrgestell: Iveco Eurofire 150E27
  • Aufbau: Iveco Magirus AG
  • Erstzulassung: 06/1995

Besatzung:

Trupp (1/2)

previous arrow
next arrow
Slider

Ausstattung:

  • nach DIN 14701
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Krankentragehalterung
  • Wenderohr
  • Rollgliss
  • Motorkettensägen mit Zubehör
  • Rettungssäge

Fahrzeugverantwortlicher:

Kam. H. Staps